Digital Breeze

(FAIRMAR Consulting GmbH)

Havelstraße 16

64295 Darmstadt

Tel. 06151 - 7876860

info@digital-breeze.de

© 2019 All rights reserved Digital Breeze (FAIRMAR Consulting GmbH)

April 26, 2019

November 5, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Was ist UX/UI Design?

April 26, 2019

UX, UI oder auch UX/UI Design kommt immer wieder auf, aber was genau bedeuten die verschiedenen Begriffe und welche Folgen für das Online Marketing haben sie?

 

 

 

- UX bedeutet User Experience und bezieht sich auf den subjektiven Gesamteindruck des Users. Der Fokus liegt auf den Erwartungen, Wahrnehmungen und Reaktionen die der User zeigt. 

- UI ist das User Interface und meist auch Bestandteil von UX. Der Fokus liegt hier auf den graphisch visuellen Parts. Es bezeichnet die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine, das UI macht diese Interaktion erst möglich,

 

Beide Aspekte sind ein wichtiger Teil des Online Marketings und bezwecken das dem Online Marketing inhärente Ziel: Das Aufbauen einer userfreundlichen ansprechenden Website (oder eines anderen Produktes), die von möglichst vielen Usern genutzt wird.

 

Wie genau bezieht sich UX/UI Design nun auf das Online Marketing?

 

- UX: Es geht darum sich ein Verständnis zu verschaffen, wie der User mit der Website umgeht und was er sich von ihr wünscht anhand von Statistiken zu den Usertypen. Aus diesen heraus sollen Anpassungen an die Website vorgenommen werden, was zu Verbesserungen des Online Marketings führt.

 

- UI: Der Kontakt zwischen Mensch Maschine soll so leicht und angenehm wie möglich gemacht werden: Es gibt eine Hardware und Software Komponente innerhalb des UI. Die Software Komponente ist die Oberfläche auf der Webinhalte dargestellt werden und deshalb die für das Online Marketing relevante. Desto leichter die Interaktion hierbei gestaltet ist, desto besser ist das für das Online Marketing.

 

- UX/UI (Ineinandergreifen der beiden Komponenten): Das UI ist die Eingangspforte, diedurch visuelle Eindrücke wie Layout gestaltet ist und worüber weiteres Interesse an der Website generiert wird. UX ist dann die grundlegendere Zufriedenheit, idealerweise der „Joy of Use“, also zum Beispiel wie schnell der User etwas findet und was er von der Seite erwartet. Das UX wird aber auch grundlegend von dem UI gestaltet und beeinflusst, weshalb UX selten ohne UI gedacht werden kann.

 

Tiefgreifendere Erläuterungen zu UX/UI Design sind hier zu finden.

Please reload

Schlagwörter